Hyaluron

Hyaluron

Was für den Maler die Farben, für den Bildhauer die Meißel, für den Dichter die Worte sind, sind die unterschiedlichen Rezepturen an Hyaluronsäure-Präparaten die Materialien für den ästhetisch tätigen Arzt.

Aber bevor der Künstler seine eigene Handschrift entwickelt, die die Einzigartigkeit seiner Kunstwerke auszeichnet, muss er sich mit den Grundlagen seiner Materialien beschäftigen und bestimmte standardisierte Techniken erlernen.

Die Bedeutung des Begriffs der "Heilkunst" findet sich in keinem anderen Gebiet der Medizin so bestätigt, wie in der ästhetischen Medizin. Der Fokus unserer ästhetischen Behandlungen hat sich in den letzten Jahren auf die Behandlung des gesamten Gesichtes als einheitliches "Bild" konzentriert.

Die Behandlung altersbedingter Veränderungen des Gesichtes hat sich in den letzten Jahren weiterentwickelt und gewandelt. Waren noch bis vor Kurzem die einfache Korrektur der Mimikfalten ausreichend, so gehört heute der "full face approach" mit Volumenaugmentation des Mittelgesichts fast schon zum Standard.

Gleichzeitig hat die Anzahl der auf dem Markt befindlichen Füllmaterialien nahezu unübersehbare Ausmaße angenommen. Durch die veränderten Indikationen und Behandlungsmethoden wagen sich immer mehr Kollegen und Kolleginnen in Regionen des Gesichtes, welche bisher ausschließlich den operativen Fachgruppen vorbehalten waren.

Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Zahl der Komplikationen weltweit zugenommen hat. Unter Berücksichtigung dieser Veränderungen ist es ein Muss für jeden Behandler sich mit den besonderen anatomischen Begebenheiten des Gesichtes auseinanderzusetzen. Des Weiteren ist die Auswahl des richtigen Fillers für bestimmte Regionen von ganz entscheidender Bedeutung für den ästhetischen Erfolg.

Spezielle Areale, wie z.B. die Augenregion, bedürfen nebst anatomischer Kenntnisse und der Wahl des richtigen Füllmaterials auch eine besonders schonende lnjektionstechnik, um ungewollte Nebenwirkungen zu vermeiden. (Zitat: Wolfgang Redka-Swoboda)

Aus diesen Gründen verwende ich nur Produkte, die meiner Meinung nach den höchsten Qualitätsansprüchen genügen, nicht aus tierischen Vorstufen hergestellt werden und dank ihrer breiten Produktpalette für jedes "Problem" das optimale Präparat bereit halten.

Mesotherapie

Ich empfehle besonders die so genannte Mesotherapie. Erfahren Sie in diesem Film alles Wissenswerte über die Anwendung